BioSkop unterstützen! Kontakt Über uns


Biopolitische Diskurse

Verdächtige Frauenkörper – Biomächtige Leibbilder

Von ERIKA FEYERABEND
(Frühjahr 2004) Im Dienste des »Lebens« ist der Frauenkörper nicht mehr nur verdächtiger und kontrollbedürftiger Austragungsort der Gattungsgestaltung, sondern auch Produktionsstätte oder Rohstoff für bioindustrielle Märkte, verrechtlichte Zone und Projektionsfläche für neue, biomächtige Leibbilder.

[Mehr erfahren]

Bioethische Rhetorik

Subjekt Embryo?

Von STEFANIE GRAEFE
(Dezember 2003) Wer auf die »Menschenwürde des Embryos« pocht, akzeptiert bioethische Argumentationsmuster.


[Mehr erfahren]